uniVision Assistant

Die Softwarepakete

  • weQubeVision - Das Bildverarbeitungspaket
  • Standard oder Standard inklusive Mustervergleich

  • weQubeDecode - Das Scanpaket
  • weQubeOCR - Das Zeichenerkennungspaket
  • weQube the Smart Camera - Alle Module in Einem

Die Hardwarepakete

  • Integrierter Autofokus oder C-Mount-Gewindeanschluss
  • Bildchip color oder monochrom
  • Lichtarten Weiß, Rot oder Infrarot
  • Protokolle Ethernet oder PROFINET / EtherNet/IP™ umschaltbar


weQube - Die Technologie

weQube - die Smart Camera vereint Kamera, Beleuchtung, Optik und Auswerteeinheit in einem kompakten Gehäuse. Durch das intelligente, modulare Software- und Hardwarekonzept passt sich weQube immer wieder neu an jede Situation an und ist die perfekte Antwort auf alle Anforderungen: Ob weQube für die Bildverarbeitung eingesetzt wird, zum Erkennen von Schrift und Zeichen oder zum Scannen von 1D-/2D-Codes, die Softwarepakete können je nach Bedarf ausgewählt und sogar nachträglich erweitert werden.

Perfekte Bedienbarkeit

Über das menügeführte, grafische Display können Sie viele Einstellungen an Ort und Stelle vornehmen: Passen Sie beispielsweise Ihre Anwendung an oder lassen Sie sich Informationen über die aktuellen Messwerte anzeigen. Überzeugen Sie sich selbst, wie funktional und intuitiv bedienbar ein solches Multitalent wie weQube sein kann.

Intuitive Software

Software – die Vorteile

• Mehrsprachig bedienbar
• Oberfläche individuell anpassbar
• Parametrierbar
• Diagnosefähig
• Einzelergebnisse miteinander kombinierbar

Software – die Funktionen

MultiCore-Technologie

Die MultiCore­-Technologie verbindet fünf Hochleistungsprozessoren mit einem neuartigen Softwarekonzept und maximiert die Leistungskraft von weQube: Sie ermöglicht das ideale Zusammenspiel der zahlreichen Funktionen und das Zusammenfassen mehrerer Prozessschritte.

Visuelle Rückmeldung

Passen Sie mit dem Einrichtungsassistenten Einstellungen direkt am Display an:
• Nachteachen von sechs frei wählbaren Parametern
• Sensor-Konfiguration speichern und laden
• Startprojekt definieren
• Projekte umschalten
• Teach+-Dateien per Knopfdruck erstellen
• Netzwerkeinstellungen ändern
• Passwort ändern
• Display-Grundeinstellungen vornehmen (Sprache, Ausrichtung, Display-Intensität, Display-Modus)

Erfassen Sie alle relevanten Informationen auf einen Blick: Wählen Sie aus fünf Display-Vorlagen die passende aus und individualisieren Sie sie bei Bedarf zusätzlich.

• Netzwerk (Netzwerkstatus für TCP/IP, FTP und PROFINET / EtherNet/IP™ anzeigen)
• Text (Display mit vier Zeilen frei wählbarem, variablem oder statischem Text beschreiben)
• Zustand (Schaltzustand der sechs digitalen I/Os darstellen)
• Numerisch (eine Textzeile und ein Balkendiagramm über die PC-Software mit Parameterdaten verlinken)
• Matchcode (aktuellen Parameterinhalt mit einem zuvor festgelegten Wert vergleichen)

Rote und grüne LEDs geben visuelle Rückmeldung zu vierstellig lesbaren Prozessdaten.

Flexible Multikommunikation

weQube spricht die Sprache Ihrer Industrie und liefert Ihnen nicht nur wertvolle Informationen, sondern macht sie für die gesamte Anlage nutzbar.

Dank zahlreicher Schnittstellen fügt sich weQube optimal in Ihre Anlage ein:
• Ethernet TCP/IP
• PROFINET / EtherNet/IP™
• RS­232
• Sechs frei programmierbare, digitale I/Os
• Drehgebereingang
• Zusätzlich verfügt weQube über einen FTP­-Server und ­-Client

Plattformunabhängiger Webserver

Steuern Sie weQube aus Ihrem mobilen Büro: Der Webserver ist für alle Formate und Endgeräte geeignet und erlaubt Ihnen zahlreiche Einstellungen unabhängig von Ihrem Aufenthaltsort:

• Livebild anzeigen lassen
• Nachteachen von sechs frei wählbaren Parametern
• Sensor-Konfiguration speichern und laden
• Startprojekt definieren
• Projekte umschalten
• Teach+-Dateien per Knopfdruck erstellen
• Netzwerkeinstellungen ändern
• Passwort ändern

Lima-Protokoll auf XML-Basis

Insbesondere bei der Visualisierung Ihrer Anwendung legen wir großen Wert darauf, dass Sie genau das sehen, was Sie wollen. Für den Zweck der individuellen Integration in Ihr System haben wir ein offenes Protokoll auf XML-Basis entwickelt, dessen Teile Sie wie einen Baukasten einzeln oder gemeinsam in Ihr System integrieren können − und dabei den Überblick behalten.

•   Passende grafische Darstellung von weQube-Daten ohne großen Aufwand
•   Gezielte Funktionsauswahl bei maximaler Funktionsvielfalt
•   Einfache Integration in bestehende Systeme dank Schnittstellenprotokoll auf XML-Basis

Offline-Fernwartung mit Teach+

Teach+ ermöglicht Ihnen schnelle, ortsunabhängige Projektanpassungen ohne Maschinenstillstand. Dabei greifen wir weder direkt auf Ihr Netzwerk zu, noch werden laufende Projekte unterbrochen: Aus Kamerasicht werden die Einstellungen Ihres Projektes in einer Teach+­Datei gespeichert. Diese senden Sie unseren Experten zu, die die Einstellungen für Sie optimieren.

Die Funktionsweise
1. Projektdaten per Knopfdruck abspeichern und übertragen
2. Datei an Kunden- oder wenglor-Support versenden
3. Projektdaten bearbeiten
4. Aktualisierte Daten per Knopfdruck zurücksenden und uploaden

Tutorials und Demoprojekte

Wir haben zahlreiche Möglichkeiten für Sie geschaffen, weQube unverbindlich zu testen. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich begeistern!
Testen Sie die Software: Sie können die weQube­Software kostenlos auf Ihren PC herunterladen und ausprobieren. Demoprojekte geben Ihnen die Möglichkeit, zu Ihrer Branche und Anwendung passende Vorlagen zu laden und daran Einstellungen vorzunehmen.
Sehen Sie sich Tutorials an: Zahlreiche Funktionen werden anschaulich Schritt für Schritt erklärt. Sie werden sehen: Die Einstellung Ihres weQube ist kinderleicht!

Zubehör

Vom Befestigungssystem über die Ersatzschutzscheibe bis zur Verbindungsleitung:
Für weQube ist umfangreiches Zubehör erhältlich.

• Ersatzschutzscheibe
• Schutzscheibe mit integriertem Polfilter
• Micro­SD­Karte
• Praktisches Befestigungssystem
• Anschlussleitungen in verschiedenen Längen (M12×1, 12­-polig auf offenes Ende)
• Verbindungsleitungen in verschiedenen Längen (M12×1, 12­-polig auf M12×1, 12­-polig; M12×1, 8-­polig auf RJ45)
• Verbindungsmodul (M12×1, 12­-polig auf Trigger/Beleuchtung)
• Schnittstellenkabel (M12×1, 12­-polig auf RS­-232)

Schutzgehäuse für jede Umgebung

Das Schutzgehäuse für weQube mit Autofokus aus der InoxSens-Produktreihe von wenglor ermöglicht den Einsatz in hygienisch sensiblen Industriebereichen. Das lasergeschweißte Gehäuse aus korrosionsfreiem V4A-Edelstahl erfüllt die hohen Anforderungen der Schutzart IP69K. Das Design sorgt für ein optimales Ablaufverhalten der Flüssigkeiten von der Oberfläche.

Der speziell für weQube mit C-Mount entwickelte Schutztubus verhindert das mechanische Verstellen des Objektivs.

Unschlagbar in zwei Dimensionen

uniVision Assistant: Intelligente Bildverarbeitung für Einsteiger und Experten!

Die uniVision-Software ermöglicht das einfache und intuitive Lösen von Bildverarbeitungsanwendungen. Der integrierte uniVision Assistant begleitet Anwender Schritt für Schritt beim Einstellen der Smart Camera. Detaillierte Textinformationen erläutern Einsteigern präzise die nächsten Handlungsoptionen. Für Standardanwendungen finden sich in der Software zusätzliche Templates, also bereits vordefinierte Projekte.
Für Experten bietet die modular aufgebaute Software eine größtmögliche Flexibilität bei der Lösung komplexer Anwendungen. So erschließt sich jedem Anwender – vom Anfänger bis zum Profi – rasend schnell das umfangreiche uniVision-Leistungsspektrum.

Die Softwarepakete

weQube bietet zahlreiche leistungsstarke Softwarepakete. Über lizenzbasierte Upgrades kann der Funktionsumfang von weQube jederzeit erweitert werden.

weQube – die Smart Camera

Wird weQube mit allen verfügbaren Softwarepaketen ausgestattet, sprechen wir von einer Smart Camera. Dies sind:

weQubeVision - Das Bildverarbeitungspaket
  Standard inklusive Mustervergleich
weQubeDecode - Das Scanpaket
weQubeOCR - Das Zeichenerkennungspaket

weQubeVision Standard

Egal ob Anwesenheitskontrollen, Maßhaltigkeitsprüfungen oder Referenzbildvergleiche – mit weQubeVision Standard können beliebig viele Bildverarbeitungsfunktionen in einer Anwendung kombiniert werden.
Ein separater Kommunikationsprozessor sorgt auch bei der Nutzung von Industrial Ethernet für blitzschnelle Bildverarbeitung.

weQubeVision Standard inkl. Mustervergleich

Zusätzlich zu allen gängigen Bildverarbeitungsfunktionen bietet weQubeVision Standard inkl. Mustervergleich die Möglichkeit, Objekte unabhängig von ihrer Position und Drehlage im Bild wiederzufinden und darauf aufbauend weitere Bildverarbeitungsfunktionen zu nutzen.
Ein separater Kommunikationsprozessor sorgt auch bei der Nutzung von Industrial Ethernet für blitzschnelle Bildverarbeitung.

weQubeDecode

Mit dem Scanpaket wird weQube zum 1D­/2D-­Codescanner, der mit der integrierten Code-­Rekonstruktion selbst beschädigte oder schlecht lesbare Codes zuverlässig dekodiert.

weQubeOCR

weQubeOCR liest die vordefinierten Schriftarten OCR-A und OCR-B über mehrere Zeilen in einem Lesevorgang. Über die Teach-in-Funktion haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, neue Schriftarten einzulernen, um weQubeOCR optimal auf Ihre Anwendung anzupassen.

Die Hardwarepakete

Optiken

weQube mit Autofokus erfasst Objekte einfach per Knopfdruck in der Software und stellt den Fokus automatisch scharf. Die einzigartige Kombination von integrierter Beleuchtung, Optik und Autofokus in einem kompakten Gehäuse zeichnet diese intelligente Smart Camera aus. Für Anwendungen aus großer Entfernung gibt es weQube mit C-Mount-Gewindeanschluss. Handelsübliche Objektive mit höheren Brennweiten lassen sich damit komfortabel anschließen.

Lichtarten

weQube mit Autofokus verfügt wahlweise über die bereits im Gehäuse integrierten Lichtarten Weißlicht, Rotlicht oder Infrarotlicht. Für die Hardwarevariante mit C-Mount-Gewindeanschluss bieten wir externe Beleuchtungen in verschiedenen Lichtarten.

Bildchips

weQube gibt es mit zwei unterschiedlichen Arten an Bildchips: color oder monochrom. Während der Farbchip ideal für Anwendungen zur Unterscheidung von Farben ist, zielt der Chip mit Graustufen darauf ab, farblose Anwendungen mit höherer Geschwindigkeit zu ermöglichen.

Protokolle

weQube beherrscht die Echtzeitkommunikation in gleich drei Protokollsprachen. Sowohl die Ethernet-Variante als auch die PROFINET-/EtherNet/IP™-Variante sorgt für eine rasend schnelle Datenübertragung. Letztere lässt sich sogar von PROFINET auf EtherNet/IP™ umschalten und umgekehrt.

weQubeVision Mustervergleich

Die Smart Camera mit kantenbasierter Objekterkennung


weQubeVision Standard mit der Zusatzfunktion Mustervergleich erkennt Objekte unabhängig von deren Position und Drehlage im Bild wieder (x-, y- und 360°-Nachführung).
In nur drei einfachen Schritten ist weQube einsatzbereit für den Mustervergleich. Der kantenbasierte Algorithmus setzt dabei auf die Bildverarbeitungsbibliothek von Halcon und steht somit für hohe Qualität, Robustheit und Geschwindigkeit.

Die Vorteile im Überblick

Die einfache und schnelle Einstellung der Kamera spart Ihnen wertvolle Zeit.

1. Objekt unter weQube legen
2. In der Software ein Rechteck um den relevanten Bereich legen
3. Teach-Taste drücken – fertig!

Mehrere gleiche Objekte können im Bild simultan wiedergefunden werden. Dies ermöglicht das Zählen von Objekten oder eine Vollständigkeitsprüfung.

Um erkannt zu werden, müssen Objekte nicht vollständig sichtbar sein. Bis zu einem einstellbaren Grad können sich Objekte sogar überlagern – und werden dennoch wiedergefunden.

Selbst bei wechselnden Abständen zum Objekt, was zu unscharfen Bildern führen kann, liefert weQube zuverlässige Ergebnisse.

Der Mustervergleich kann als Basis für weiterführende Bildverarbeitungsfunktionen wie zum Beispiel das Vermessen von Objekten verwendet werden.

Objekte im Sichtfeld der Kamera können unabhängig von deren Position und Drehlage zuverlässig wiedergefunden werden.

Bis zu zehn unterschiedliche Objekte können gleichzeitig im Bild wiedergefunden werden. Dies hilft beispielsweise beim Sortieren oder beim Zählen von Objekten.

Objekte können nicht nur auf homogenen Hintergründen wiedergefunden werden, sondern auch auf komplexeren wie beispielsweise Förderbändern, Gittern, Riffelblechen oder anderen Hintergründen mit kontrastreichen Texturen oder Mustern.

Skalierte Objekte können mit hoher Genauigkeit wiedergefunden werden.