text.skipToContent text.skipToNavigation

uniVision für Visionsysteme

Mit der uniVision- Software für Visionsysteme lassen sich einfache und komplexe Bildverarbeitungsanwendungen lösen. Vordefinierte Projekte (Templates) für Standardanwendungen erleichtern dem Einsteiger die Nutzung der Software, dem Experten bietet uniVision individuelle und feinere Einstelloptionen.
uniVision Release 2.1 Visionsysteme

uniVision Software Release 2.5.0

  • Performance-Optimierungen und kleinere Bugfixes
uniVision Release 2.4

uniVision Software Release 2.4.0

  • VisionSystem2D: Neue Digitalkameras mit Auflösungen von 12 MP sorgen für hochwertige Bilder
  • Erweiterung der Visualisierung: Neue Overlays im Bild sowie statische Bilder
  • Digitale Ausgänge mit Ausgangshaltezeit ermöglichen das einfache Erkennen neuer Ergebnisse
  • Steuerungsbeispiele erleichtern die schnelle und einfache Integration von uniVision-Produkten in Steuerungen
uniVision Release 2.3

uniVision Software Release 2.3.0

  • EtherNet/IP™-Schnittstelle bei Control Units zur flexiblen, einfachen und schnellen Integration in die Steuerung
  • Webbasierte Visualisierung mit flexibler Darstellung der Ergebnisse direkt im Bild oder Profil
uniVision Release 2.2

uniVision Software Release 2.2.0

  • PROFINET-Schnittstelle bei Control Units zur flexiblen, einfachen und schnellen Integration in die Steuerung
  • Gut- und Schlechtbilder zur Dokumentation beliebig abspeichern
  • Webbasierte Visualisierung mit flexibler Darstellung der Ergebnisse direkt im Bild
  • Flexibles Zählen von Gut- und Schlechtteilen zur Prozessüberwachung
uniVision Release 2.1 Visionsysteme

uniVision Software Release 2.1.0

  • Digitalkameras, Beleuchtungen, Objektive, Control Unit und uniVision als Gesamtsystem
  • Parametrierbare Standardsoftware für alle Visionanwendungen
Hier finden Sie einen umfassenden Überblick über unsere Visionsysteme.

Wichtige Downloads im Überblick

Software uniVision 2.5.1
Software uniVision 2.5.1 (180 MB)

Mit der uniVision-Software können die Control Unit, die Smart Camera weQube und die smarten 2D-/3D-Profilsensoren weCat3D eingerichtet werden.
Wichtige Information zu Windows® 10: Dieses System wird unterstützt bis Version 2004.

Firmware Control Unit 2.5.1
Firmware Control Unit 2.5.1 (297 MB)

Mit der Firmware-Datei kann der Funktionsumfang der Control Unit erweitert werden. Zudem enthält die Datei Fehlerbehebungen und Leistungsoptimierungen.

Templates

Für Standardanwendungen gibt es in der Software zusätzliche Templates, also bereits vordefinierte Projekte.

Tutorials

Maßgeschneiderte Tutorials gewähren einen tiefen Einblick in die Software und ihre Bedienung für die verschiedenen Bildverarbeitungsprodukte.

Softwaremodule

Hier finden Sie eine detaillierte Übersicht über alle verfügbaren Lizenzen für die Control Unit und deren Zuordnung zu unseren Softwarepaketen uniVision Image und uniVision Image Extended.

Lizenzupgrades

Die modular aufgebaute uniVision-Software ist mit folgenden Lizenzupgrade-Paketen jederzeit erweiterbar.
Produktvergleich