text.skipToContent text.skipToNavigation

Zoomfunktion

Mit der Zoomfunktion kann ein Ausschnitt des Arbeitsbereiches (Arbeitsbereich) als Messbereich ausgewählt werden. Dies kann entweder per Teach-in oder mittels Schnittstelle über direkte Bereichsvorgabewerte (mm-Angabe) erfolgen. Für den gewählten Ausschnitt ergibt sich dann wieder der volle analoge Ausgangshub. Die erreichbare Linearität sowie die Auflösung bei Auswerteeinheiten mit geringer Bit-Zahl lassen sich dadurch verbessern. Eine weitere Möglichkeit der Zoomfunktion ist die Kennlinienumkehr und die Nullpunktverschiebung.
Produktvergleich
3/4
4/4
5/4
6/4