text.skipToContent text.skipToNavigation

Temperaturgradient

Der Temperaturgradient gibt an, welchen maximalen Temperatursprung des Mediums der Strömungssensor fehlerfrei kompensieren kann. Temperatursprünge, die innerhalb des angegebenen Höchstwertes bleiben, werden vom Strömungssensor kompensiert. Größere Temperatursprünge führen zu Fehlreaktionen. In diesem Fall ist die korrekte Erfassung der Strömung erst dann wieder sichergestellt, wenn sich der Sensor der neuen Temperatur angepasst hat.
Produktvergleich
3/4
4/4
5/4
6/4