text.skipToContent text.skipToNavigation

Norm-Messplatte

Induktive Sensoren: Die Norm-Messplatte ist nach der Norm EN 60947-5-2 eine geerdete, quadratische Platte aus Stahl, mit der Schaltabstände (Schaltabstand) ermittelt werden. Die Dicke beträgt d = 1 mm, die Seitenlänge ist sowohl von der aktiven Fläche (aktive Fläche) als auch dem Nennschaltabstand Sn abhängig. Ultraschallsensoren: Die Norm-Messplatte ist nach der Norm EN 60947-5-2 eine Messplatte für einen Ultraschallsensor, die den Arbeitsbereich definiert.
Produktvergleich
3/4
4/4
5/4
6/4