text.skipToContent text.skipToNavigation

Code-Sicherheit

Die Code-Sicherheit gibt an, wie hoch das Risiko einer Fehlinterpretation bei der Erfassung und Auswertung eines Codes ist. Die meisten Codes besitzen die Möglichkeit der Selbstüberprüfung. Sie wird dadurch möglich, dass die Anzahl der Code-Symbole (Code-Symbol) pro codiertem Zeichen überprüft wird. Denn die Anzahl der Symbole (z. B. Striche und Lücken (Lücke) in einem Code ist pro codiertem Zeichen gleich. Durch den Einsatz einer Prüfziffer, die zusätzlich zu den Nutzzeichen angehängt wird, kann der Substitutionsfehler erkannt werden. Es gibt auch Code-Arten, die eine Prüfziffer vorschreiben.
Produktvergleich
3/4
4/4
5/4
6/4