Richtig bewerben

Eine Online-Bewerbung kann Ihre Fahrkarte in ein neues Berufsleben bedeuten. Auf der Grundlage Ihrer Bewerbungsunterlagen entscheiden verantwortliche Personalabteilungen, ob das Unternehmen Sie näher kennen lernen möchte oder nicht.

Wir geben Ihnen hier einige hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre Bewerbung bei wenglor erfolgreich gestalten können:

  • Ihre Bewerbungsunterlagen für wenglor sollten aus einem Anschreiben, Ihrem Lebenslauf und Ihren Referenzen bestehen.
  • Das formale Anschreiben beschreibt idealerweise Ihre Motivation für die Stelle bei wenglor, für die Sie sich interessieren sowie wichtige Eckdaten, die nicht aus dem Lebenslauf hervorgehen.
  • Der tabellarische Lebenslauf ist lückenlos und zeigt chronologisch Ihren bisherigen Werdegang, Ihre Qualifikationen und besonderen Kenntnisse (Fremdsprachen, Computerkenntnisse, Staplerschein etc.) auf.
  • Unbedingt mitsenden sollten Sie aktuelle Referenzen wie Arbeits- und Schulzeugnisse.
  • In jeder Stellenausschreibung wird ein Ansprechpartner genannt, der sich unter der o. g. E-Mail-Adresse auf Ihre Bewerbung freut.
  • Bewerbungen für Praktika, Abschlussarbeiten und Ferienjobs sollten min. 3 bis 6 Monate im Vorfeld gesendet werden, damit eine Planung und Betreuung geprüft werden kann

Tipp:
Insgesamt sollten Sie sich dabei an folgendes Motto halten:
„So viel wie nötig, so wenig wie möglich“.

Ihr wenglor-Karriereteam

Anfragen rund um Ihre Karriere bei wenglor richten Sie bitte direkt an career(at)wenglor.com .

Teamleiterin Personal

Andrea Mack
 Andrea.Mack(at)wenglor.com

Gepr. Personalfachkauffrau

Sarah Kees
 Sarah.Kees(at)wenglor.com