Die Welt für morgen erhalten

Zur wenglor-Produktqualität gehört auch die Art und Weise des Herstellungsprozesses, der Energieverbrauch sowie die Ressourcennutzung. Als umweltbewusstes Familienunternehmen setzen wir darauf, mit erneuerbaren Energiequellen und umweltschonenden Materialien Ökologie und Ökonomie für die kommenden Generationen in Einklang zu bringen - wenglor lebt und arbeitet grün. weGreen.

Energien intelligent nutzen

Der Firmenhauptsitz in Tettnang am Bodensee wird seit 2007 ganzjährig mit einer Erdwärmeanlage geheizt und gekühlt. Zusätzlich zu dieser alternativen Energiequelle sorgen seit Herbst 2013 insgesamt über 600 Solarpanels auf den Dächern der neuen Lager- und Vertriebsgebäude für zusätzliche Emissionseinsparungen. Rund ein Viertel des gesamten Strombedarfs wird somit über regenerative Energiequellen bewerkstelligt. Bei allen Investitionen in neue oder bei der Erhaltung bestehender Gebäude realisiert wenglor alternative Möglichkeiten der Energiegewinnung - für Mensch und Natur.

Smart Engineering

Bei der Entwicklung von neuen Produkten geht es sowohl um innovative Funktionen, hohe Qualitätsansprüche und wirtschaftliche Vorteile für den Automatisierungsmarkt, aber auch um die umweltschonende Gestaltung von Neuprodukten. Neben der gezielten Auswahl von recyclebaren und umweltverträglichen Materialien zählt auch das Entwickeln von modularen Produkten zu dieser Strategie. So können bestehende Produkte ressourcenschonend beim Kunden installiert, gewartet und ausgetauscht und durch deren modularen Aufbau eine enorme Typenreduzierung erzielt werden. Spezielle Produktfeatures wie beispielsweise die Teach+-Einstellungssoftware für Bildverarbeitungssysteme oder der EcoMode für Reflextaster sind weitere Maßnahmen nachhaltiger Entwicklungsarbeit.

Nachhaltig arbeiten und leben

Als Familienunternehmen ist es unsere Pflicht, nachhaltiges Wirtschaften und der rücksichtsvolle Umgang mit unserer Natur auf allen Ebenen des Unternehmens zu fordern und zu fördern. Dies beginnt bei unseren Mitarbeitern. Die wirtschaftliche Ausrichtung gehört ebenso zu den Grundsätzen der innovativen Familie wie umweltbewusstes Denken und Handeln. Über modernste Kommunikationsstandards sparen wir beispielsweise Emissionen, die durch sonst notwendige Reisen entstehen würden. Dies ist wirtschaftlich und umweltschonend. Dafür steht weGreen.