In unseren Pressemitteilungen erfahren Sie mehr über unser junges, innovatives und weltweit agierendes Unternehmen.

Pressemitteilungen

wenglor ist ein junges, innovatives Unternehmen, das ständig in Bewegung ist. Erfahren Sie mehr über den weltweit agierenden Sensorenhersteller.

Neues Jahr, neuer Maßstab: Pünktlich zum Jahresbeginn hat wenglor sensoric seine neueste Generation Laserdistanzsensoren Long-Range mit wintec veröffentlicht und damit die Leistungsgrenzen optoelektronischer Sensoren neu gesteckt. Die im Kunststoff- oder V4A-Edelstahlgehäuse verfügbaren Lichtlaufzeitsensoren haben durch die integrierte „Dynamic Sensitivity“-Technologie (DS) aber nicht nur ein umfassendes Performanceplus erfahren, sondern vereinen auch alle Eigenschaften der beliebten wintec-Serie, die seit 2009 die Automatisierungsbranche revolutioniert.

uniVision, die parametrierbare Standardsoftware für zwei- und dreidimensionale Bildverarbeitung, erhält erneut ein Versionsupdate. Das neueste Release 2.3 ermöglicht durch die EtherNet/IP™-Schnittstelle die schnelle und einfache Integration von Smart Cameras und Control Units in EtherNet/IP™-Steuerungen. Zusätzlich werten neue Overlays bei der webbasierten Visualisierung von Ergebnissen das Update besonders auf.

Absolute Präzision in der ersten Dimension: Der neue Barcode-Linienscanner von wenglor setzt neue Maßstäbe in der Erfassung eindimensionaler Codes. Dank vergrößertem Lesebereich ist der stationäre Scanner noch flexibler einsetzbar – an Handarbeitsplätzen und auch in vollautomatisierten Anlagen.

Die parametrierbare Standardsoftware für zwei- und dreidimensionale Bildverarbeitung uniVision erhält ein Update. Durch das neueste Release 2.2 können sowohl Smart Cameras als auch Control Units über eine PROFINET-Schnittstelle einfach und schnell in Steuerungen integriert werden. Außerdem machen neue Softwaremodule und neue Funktionen bei der Visualisierung von Ergebnissen dieses Update besonders wertvoll für Anwender.

Kontakt

Content Manager Text & PR

Fabian Repetz
 +49 (0)7542 5399-718
 +49 (0)7542 5399-983
fabian.repetz(at)wenglor.com

Nutzung der angebotenen Inhalte

Als besonderen Service für die redaktionelle Arbeit von Journalisten stellt wenglor Texte, Fotos und Grafiken im Rahmen des geltenden Presse- und Urheberrechts zum kostenlosen Download sowie zur freien Veröffentlichung zur Verfügung.

Grundsätzlich dürfen die Materialien ausschließlich für journalistische Zwecke verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung, insbesondere zu werblichen Zwecken, ist nicht gestattet. Fragen hierzu beantwortet Ihnen gerne die wenglor-Marketingabteilung.