Sprache wählen
Deutsch
Deutsch

News

Bei wenglor ist immer etwas los! Damit Sie nichts verpassen, bieten wir Ihnen einen umfassenden News-Service rund um die aktuellsten Unternehmensentwicklungen, Produkthighlights, Sponsoringaktivitäten oder Messeneuheiten. Bleiben Sie up to date!

Starke Partnerschaft gegen die Klimaerwärmung

Einen wichtigen Beitrag gegen die Klimaerwärmung zu leisten, dafür steht die wenglor-Unternehmensgruppe ein. Nicht nur bei der Herstellung von Produkten, bei der Gestaltung von Energiekonzepten an allen Standorten, sondern auch bei der aktiven Reduktion von CO2 aus der Atmosphäre. Durch die neue Partnerschaft mit dem schweizer Unternehmen Climeworks unterstützt wenglor eine bahnbrechende Technologie, die es ermöglicht, schädliches Treibhausgas mittels Kollektoren aus der Umgebungsluft zu filtern und anschließend in klimaneutrale Stoffe wie Kohlensäure oder festen Kohlenstoff umzuwandeln. Diese Stoffe lassen sich entweder als wertvolles Düngemittel für Pflanzen recyceln oder aber im Erdinneren als Feststoff einlagern.
Mit dieser Methode gewinnt wenglor bis 2029 40 Tonnen CO2 pro Jahr zurück. „Wir schaffen es dadurch nicht nur, einen aktiven Beitrag zum Erreichen der Klimaziele bezutragen, sondern erschließen uns damit gleichermaßen neue Felder für unsere innovativen Automatisierungstechnologien“, sagt wenglor-Geschäftsführer Rafael Baur. „So helfen wir gleich doppelt, unseren Planeten auch für zukünftige Generationen zu erhalten.“ Alle Details zur Partnerschaft zwischen wenglor und Climeworks hält unser Film bereit.

Kontakt

Content Manager Text & PR

Fabian Repetz
 +49 (0)7542 5399-718
 +49 (0)7542 5399-983
fabian.repetz(at)wenglor.com

Nutzung der angebotenen Inhalte

Als besonderen Service für die redaktionelle Arbeit von Journalisten stellt wenglor Texte, Fotos und Grafiken im Rahmen des geltenden Presse- und Urheberrechts zum kostenlosen Download sowie zur freien Veröffentlichung zur Verfügung.

Grundsätzlich dürfen die Materialien ausschließlich für journalistische Zwecke verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung, insbesondere zu werblichen Zwecken, ist nicht gestattet. Fragen hierzu beantwortet Ihnen gerne die wenglor-Marketingabteilung.