Sprache wählen
Deutsch
Deutsch

News

Bei wenglor ist immer etwas los! Damit Sie nichts verpassen, bieten wir Ihnen einen umfassenden News-Service rund um die aktuellsten Unternehmensentwicklungen, Produkthighlights, Sponsoringaktivitäten oder Messeneuheiten. Bleiben Sie up to date!

Sicherheit für Mensch und Maschine: IAS setzt auf wenglor-Sicherheitstechnik

Das sichere und effiziente Palettieren und Verpacken von Waren ist eine der größten Herausforderungen in der Verpackungsindustrie. Ein hoher Automatisierungsgrad erleichtert dabei Prozesse wie z. B. das Greifen, Stapeln oder Verpacken von Objekten. Das US-amerikanische Unternehmen IAS Inc. bietet genau dafür maßgeschneiderte Automatisierungslösungen an, um nicht nur das kostbare Frachtgut zu schützen, sondern auch alle Gefahrenzonen für Mensch und Maschine abzusichern. Unterstützt wird der Anlagenbauer dabei durch intelligente Sicherheits-Lichtvorhänge und Schutzvorrichtungen von wenglor.

Am Beispiel einer Anlage für einen Küchenmöbelhersteller wird schnell klar, wie die Sicherheitstechnologie von wenglor mehrere Zonen absichert, die unabhängig voneinander betrieben werden können. „Die Übergänge der Zonen werden durch Sicherheits-Lichtvorhänge gesichert, sodass Waren unterschiedlicher Größe sicher in und aus den Zonen transportiert werden können“, erklärt IAS-Präsident Paul Szeflinski. Dieser Schutz wird durch eine spezielle Muting-Konfiguration erreicht. So können Objekte unterschiedlicher Größe passieren, während das restliche Schutzfeld aktiv bleibt. „Die Sicherheitstechnik von wenglor bietet mit Muting- und Blanking-Funktionen, LED-Anzeigen und IO-Link-Schnittstelle zuverlässigen Schutz von Gefahrenbereichen mit unterschiedlichen Schutzfeldhöhen. Zertifizierter Finger-, Hand- und Körperschutz mit Schutzklasse Typ 4 und Performance Level e gewährleisten die Einhaltung der aktuellsten internationalen Sicherheitsstandards bei der Automatisierung dieser Systeme“, sagt der US-amerikanische wenglor-Vertriebsexperte Kojo Kyei-Baffour. Der gesamte Verpackprozess wird detailliert in unserem Anwendungsfilm dargestellt. Ingenieure von IAS und wenglor erklären darin außerdem, was genau die wenglor-Technologie so vertrauenswürdig macht. Jetzt ansehen!

Kontakt

Content Manager Text & PR

Fabian Repetz
 +49 (0)7542 5399-718
 +49 (0)7542 5399-983
fabian.repetz(at)wenglor.com

Nutzung der angebotenen Inhalte

Als besonderen Service für die redaktionelle Arbeit von Journalisten stellt wenglor Texte, Fotos und Grafiken im Rahmen des geltenden Presse- und Urheberrechts zum kostenlosen Download sowie zur freien Veröffentlichung zur Verfügung.

Grundsätzlich dürfen die Materialien ausschließlich für journalistische Zwecke verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung, insbesondere zu werblichen Zwecken, ist nicht gestattet. Fragen hierzu beantwortet Ihnen gerne die wenglor-Marketingabteilung.