Sprache wählen
Deutsch
Deutsch

News

Bei wenglor ist immer etwas los! Damit Sie nichts verpassen, bieten wir Ihnen einen umfassenden News-Service rund um die aktuellsten Unternehmensentwicklungen, Produkthighlights, Sponsoringaktivitäten oder Messeneuheiten. Bleiben Sie up to date!

3D-Objektvermessung vereinfacht Automobilproduktion

Die mikrometergenaue 3D-Vermessung von Bauteilen ist eine der komplexesten Herausforderungen in der Automobilbranche. Eine Aufgabe, die mit bloßem menschlichen Auge unmöglich ist. Die effiziente und wirtschaftliche Lösung dafür bieten insbesondere 3D-Sensoren in Kombination mit Roboterzellen, die mittels strukturiertem Licht Objekte dreidimensional erfassen.

Automobilzulieferer weltweit müssen sich dabei auf Anlagenbauer verlassen, bei denen 3D-Technologien von wenglor sensoric als unverzichtbare Bestandteile eingesetzt werden. Die ISW GmbH und wenglor liefern in Kooperation die perfekte Komplettlösung bestehend aus Roboterzelle, 3D-Sensor, Software, Schnittstellen und Steuerung. Damit lassen sich wichtige Daten über die Dichtigkeit, Montagepunkte und exakte Positionen der Objekte ableiten. Was die Anlage so einzigartig macht, mit welcher Präzision sie arbeitet und warum sie die Herstellung von Automobilen erheblich vereinfacht, verrät unser Anwendungsfilm. Jetzt anschauen!

Kontakt

Content Manager Text & PR

Fabian Repetz
 +49 (0)7542 5399-718
 +49 (0)7542 5399-983
fabian.repetz(at)wenglor.com

Nutzung der angebotenen Inhalte

Als besonderen Service für die redaktionelle Arbeit von Journalisten stellt wenglor Texte, Fotos und Grafiken im Rahmen des geltenden Presse- und Urheberrechts zum kostenlosen Download sowie zur freien Veröffentlichung zur Verfügung.

Grundsätzlich dürfen die Materialien ausschließlich für journalistische Zwecke verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung, insbesondere zu werblichen Zwecken, ist nicht gestattet. Fragen hierzu beantwortet Ihnen gerne die wenglor-Marketingabteilung.