text.skipToContent text.skipToNavigation

Einbau B1

Durch die innovative weproTec-Technologie ist es möglich, zwei induktive Sensoren im Abstandsbereich B1 sehr nah nebeneinander zu montieren. In diesem Bereich gibt es keine gegenseitige Beeinflussung zwischen den Sensoren. Einsatzbedingungen Die Abstandsbereiche B1 und B beziehen sich auf die Außenkante des Sensors (siehe erstes Bild). Die Sensoren dürfen nur in den Bereichen B1 und B betrieben werden. Die angegebenen Abstände gelten für den Einbau in Luft. Werden die Sensoren in einen dämpfenden Werkstoff (z. B. Stahl) eingebaut, verbessern sich die Werte. Der genaue Abstand muss in der Anwendung getestet werden.
Mögliche Einbauszenarien:
Produktvergleich
3/4
4/4
5/4
6/4